Mit Waffen, gegen Waffen – WoW in Berlin

Mit „Waffengewalt“ ging es am 17. April in Berlin zur Sache: mit Schwert, Stock, Tonfa, Kubotan, Messer und Seil haben die Teilnehmer Möglichkeiten erforscht, sich effektiv mit und gegen diese Waffen zu verteidigen.

Begeisterte Kampfsportler aus Berlin und der weiteren Ümgebung trafen sich zu diesem hochinteressanten germanySeminar der Extraklasse aus der Reihe „World of Weapons“. Eingeladen hatte der Self-Defense & Survival-Club Berlin. In zwei parallel laufenden Gruppen wurden von den Referenten Carsten Schröder, 4. Dan, Achim Möller, 6. Dan, Shaun Shepherd, 2. Dan, und Thomas Bielefeldt, 1. Dan, eindrucksvoll viele Abwehr- und Angriffstechniken ohne und mit Waffe vermittelt.

Menü schließen