Volles Engagement

Intensives Lernen braucht Engagement, und zwar bei allen Beteiligten. Deshalb sind unsere Referenten und Mitarbeiter mit vollem Eifer bei der Vorbereitung, Gestaltung und Durchführung unserer Ausbildungsmaßnahmen. Und deshalb ist auch Ihr voller Einsatz gefragt, um die vielen Möglichkeiten der intensiven Lernzeit optimal nutzen zu können: dazu gehört neben Engagement an den Präsenztagen vor allem das tägliche Üben und Verfeinern des Stoffs in den Wochen zwischen und nach den Seminaren.

Wiederkehrende Termine

Die meisten Ausbildungen finden einmal jährlich statt. Alle Termine für das laufende Jahr können Sie direkt in unserer Termindatenbank (rechte Spalte) einsehen.

Anmeldung per Formular

Ein Anmeldebogen liegt unter „Downloads“ heruntergeladen werden. Auch eine Online-Anmeldung ist möglich. Bitte melden Sie sich nur auf diesen dafür vorgesehenen Wegen und grundsätzlich bis spätestens 4 Wochen vor Ausbildungsbeginn an. Sie erhalten daraufhin eine Anmeldebestätigung mit dem Unterrichtsplan.

Gebühren und Zahlungsweise

In den Gebühren enthalten sind alle Unterrichtsunterlagen und – sofern nicht anders angegeben – auch die Abschlussprüfungen. Überweisen Sie den Betrag bitte zeitgleich mit Ihrer Anmeldung auf das Konto der BAE Weiland, Volkswagen Bank Braunschweig, Kto-Nr. 1500 873 755, BLZ 270 200 00. Sollte eine Ausbildung, für die Sie sich angemeldet haben, nicht stattfinden, erhalten Sie die Gebühren natürlich zurück oder können sie auf Wunsch für andere Veranstaltungen verwenden. Die für einige Ausbildungen vorausgesetzte BAE-Mitgliedschaft kostet 40 Euro pro Jahr. Einen entsprechenden Aufnahmeantrag senden wir Ihnen mit der Anmeldebestätigung zu.

Bewerben für Präsenzausbildung

Eine vollständige Bewerbung benötigen wir nur für die BAE Diplom-Fachsportlehrerausbildung. Senden Sie uns dafür bitte eine Bewerbungsmappe mit Anschreiben, Lebenslauf, den letzten Schul- oder Berufszeugnissen und Ihrem sportlichen Werdegang zu. Wir laden Sie daraufhin zu einem Bewerbungsgespräch ein, bei dem Sie auch einen ersten Eindruck über die Ausbildungsumgebung bekommen.

Menü schließen