Dojo leitenEin eigenes Dojo ist der Traum vieler engagierter Budoka, die sich mit ihrem Sport auch beruflich verwirklichen möchten. Ob Ihnen dieser Schritt noch bevorsteht oder Sie mit Ihrem bestehenden Club oder Verein der BAE beitreten möchten – wir begleiten Sie und Ihre Schüler auf diesem Weg und bei Ihrer weiteren Entwicklung.

Ziele

Je weiter man auf einem Weg vorankommt, desto wichtiger wird es, die Richtung selbst bestimmen zu können. Als Clubleiter entscheiden Sie, auf welche Disziplinen sich Ihre Schule spezialisieren soll und welche Ausbildungsschwerpunkte Sie setzen. Eine Schule, einen Club oder Verein erfolgreich zu leiten, bedeutet, Ihre persönliche Vorstellung von Budo zu verwirklichen.

Wege

BAE Wegekarte Dojo leitenWir unterstützen Ihr Engagement organisatorisch, finanziell und sportlich. Unsere Erfahrung und bewährten Strukturen helfen Ihnen, Starthindernisse zu überwinden, die Ausbildung Ihrer Schüler und Mitarbeiter zu optimieren, neue Mitglieder zu gewinnen, Ihren Club nachhaltig zu positionieren und schließlich auch Ihren eigenen Budo-Weg weiterzuverfolgen: als Meister, Lehrer, Seminarleiter, Ausrichter von Veranstaltungen und mehr.
Die Qualität Ihres Angebots und der Erfolg Ihres Clubs hängen von vielen Faktoren ab. Mit speziellen Clubleiter-Schulungen geht die BAE auf Ihre Bedürfnisse ein und gibt Ihnen mit professionellem Material die Möglichkeit, effektive Werbung einzusetzen und alltägliche Aufgaben leichter zu meistern.

BAE Wegeweiser Dojo leiten

Menü schließen