Vierter Budo Benefizlehrgang

Am Samstag den 25. Februar 2012 findet in Bochum-Wattenscheid der mittlerweile traditionelle vierte Budo Benefizlehrgang statt. Erneut sammeln wir für den Förderverein für Muskeldystrophie Duchenne Forschung „Benni & Co.“. Wer mehr über diese Organisation oder die Krankheit erfahren möchte, folge diesem Link – oder melde sich zum Lehrgang an, bei dem wieder ein Mitarbeiter des Vereins am Info-Stand alle Fragen beantworten wird.

Wir würden uns freuen, wieder viele Teilnehmer im nächsten Jahr bei uns in Bochum-Wattenscheid begrüßen zu dürfen. Die Teilnahmegebühr beträgt nach wie vor 20 Euro, und wie jedes Jahr werden die Einnahmen zu 100% gespendet. Dieses Mal haben wir drei herausragende Seminarleiter eingeladen, die je zwei Stunden unterrichten werden, wobei das diesjährige Event ganz für die verschiedenen Kampfkunstkulturen stehen wird.

Jiu-Jitsu

Mark Sterke (9. Dan) aus den Niederlanden ist mittlerweile auch in BAE-Kreisen ein Begriff und ein Garant für traditionelle Kampfkunst auf höchstem Niveau. Mark schafft es immer wieder aufs Neue mit seiner unverwechselbaren Art, jeden Teilnehmer in seinen Bann zu ziehen.

Muay Boran

Ajarn Ralf Kussler ist einer der bekanntesten deutschen Trainer thailändischer Kampfkünste und Kampfsportarten. Muay Boran beinhaltet alle traditionellen waffenlosen thailändischen Kampftechniken. Eine spannende Ergänzung, auf die wir uns sehr freuen.

ATK-Selbstverteidigung

Mit Achim Möller (6. Dan, Bundeslehrwart) haben wir eine führende Persönlichkeit unserer SV-Disziplin gewinnen können. Alle ATK-Interessierten und jene, die das Erlernen von effektiven Selbstschutztechniken lieben, werden hier nicht zu kurz kommen.

Noch Fragen? Hier geht’s zur Ausschreibung.

Und hier zur Anmeldung:

Thomas Beyer: 02327/ 13398 (dienstlich) oder 02327/21673 (privat)

Markus Eßler: 02327/605899

Menü schließen