JJ Masters: nicht nur für JJ!

Hebel aller Art mit Lutz ErdmannEine variantenreiche Technikvielfalt wurde den Teilnehmern des ersten Jiu-Jitsu
regioSeminars Ost im Dojo des Self Defense & Survival Club Berlin bei Achim Möller geboten. Der Fachwart der Landesgruppe Lutz Erdmann (2. Dan) hatte zum ersten Jiu-Jitsu regioSeminar in Berlin geladen. Die Teilnehmer aus den Sportschulen

  • ASS Wolfschlugen
  • Goshinjutsu Hamburg
  • Selfdefense & Survival Club Berlin
  • Sporting Emden
  • Zanshin Delmenhorst

folgten seiner Einladung. Lehrgangsthemen waren prüfungsbezogene Inhalte wie Hebel- und Abwehrtechniken. Nach einem "spielerischen Anfang", bei dem zur Freude aller unter anderem Budo- und Geschicklichkeitsspiele durchgeführt wurden, folgten die Techniken. In der ersten Hälfte des Lehrgangs zeigte Lutz Erdmann verschiedene Variationen von Hand-, Arm- und Beinhebeln.

Nach einer kurzen Pause folgten verschiedenste Varianten von Abwehrtechniken gegen Fußtritte und Faustangriffe im Stand und in Bodenlagen. Geübt wurde durchweg mit vollem Einsatz, so daß die Teilnehmer nach
anstrengenden aber spaßvollen 4 Stunden verdient die Lehrgangsurkunden von Referent Lutz Erdmann entgegennehmen konnten. Das nächste Jiu-Jitsu regioSeminar Ost findet übrigens am 24. November 2007 in Berlin statt.

Ein Blick auf die Matte

Menü schließen