Herbstliche regioSeminare in Berlin

 

Was gibt es im Herbst Schöneres als ein Besuch in Berlin? Diese Frage können sich Budobegeisterte am 20.11. und 21.11.2010 selbst beantworten. An diesem Wochenende findet in Berlin wieder das alljährliche Budowochenende mit 2 regioSeminaren statt. Den Anfang macht am 20.11. der Jiu-Jitsu Fachwart Ost Lutz Erdmann (3. Dan Jiu-Jitsu). Er wird in seinem Jiu-Jitsu regioSeminar Ost den Teilnehmern unter anderem Abwehr- und Befreiungstechniken zeigen. Damit aber der Wettkampf als eine der tragenden Stützen des Jiu-Jitsus nicht zu kurz kommt, werden auch Wettkampftechniken, sowohl aus dem JJ-Classic Bereich wie aber auch aus dem JJ-Modern Bereich gezeigt.

Den zweiten Teil des Wochenendes bestreitet ATK-SV Fachwart Frank Belder (3. Dan ATK-SV). Er wird in seinem ATK-SV regioSeminar Ost am 21.11.2010 die grundlegenden Formen des ATK – die Katas – bearbeiten. Ünterstützung bekommt er hier von Thomas Bielefeldt, 1. Dan Fight of Knife. Meister Bielefeldt wird den Teilnehmern die Messer-Pflicht-Kür näher bringen.

Wie man also sieht, gibt es 2 Gründe, im November im herbstlichen Berlin vorbeizuschauen. Wir freuen uns auf eine rege Seminarbeteiligung!

Weiterführende Links:
Ausrichter www.mylife-berlin.de
Lehrgangsleiter JJ www.goshinjutsu.net
Ausschreibung JJ regioSeminar
Ausschreibung ATK regioSeminar

 

Menü schließen