Kleiner regio – viel Abwechslung

Am 18.04.2009 luden der Jiu-Jitsu Bundestrainer Jörg Gerdes (4. Dan JJ) und der Jiu-Jitsu Fachwart Ost Lutz Erdmann (2. Dan JJ) zum ersten Jiu-Jitsu regioSeminar im neuen Dojo von Frank Belder in Berlin ein. 13 Teilnehmer folgten der Einladung und erlebten ein abwechslungsreiches Seminar.

Den Anfang machte Lutz Erdmann mit einer Vielzahl von Abwehrtechniken gegen Faustangriffe. Hier wurden Abwehrtechniken mit Hebeltechniken kombiniert. Nach einer kurzen Pause folgte dann Jörg Gerdes. Er zeigte verschiedene Formen von Würgetechniken. Hier sollte ganz bewusst auf die Körperhaltung geachtet werden, damit die Würgetechniken auch richtig funktionieren.

Nach lehrreichen und spaßvollen vier Stunden überreichten der Ausrichter Frank Belder und die Referenten Jörg Gerdes und Lutz Erdmann den Teilnehmern ihre Ürkunden und schickten sie ins wohlverdiente Restwochenende.

Für vier Teilnehmer des Seminars gab es eine große

Menü schließen