Wir wünschen „Guten Anfang!“

Ein Frohes Neues Jahr!Allen Besuchern, Mitgliedern und Freunden wünschen wir ein gesundes, erfolgreiches 2006!

Ünd warum man sich zum Jahreswechsel allseits einen „guten Rutsch“ wünscht? Im Hebräischen bedeutet „Rosh“ soviel wie „Anfang“, und im Jiddischen – der Sprache zwischen Hebräisch und Deutsch – wünschte man sich zum Neuen Jahr einen „guten Rosh“. Diese Redewendung, die also an sich mit Rutschen nichts zu tun hat, bürgerte sich als „guten Rutsch“ im Deutschen ein und ist heute aus unserer Alltagssprache kaum noch wegzudenken.

Wir möchten Ihnen und uns daher zu diesem Neuen Jahr nochmals in jeder Hinsicht einen „guten Anfang“ wünschen! Wir hoffen, daß Sie wie wir viele Vorsätze gefaßt haben und auf ein ebenso vielversprechendes Jahr 2006 blicken. Was unsere Disziplinen in diesem Jahr bewegen wird, stellen wir Ihnen natürlich in kürze nach und nach vor.

Menü schließen