Sie hatten Rücken

Die Säulen der BAE haben dieses Wochenende eine andere wichtige Säule in den Blick gekommen: Thema der Trainer- und Lehrerfortbildung in Baiersbronn waren Rücken und Wirbelsäule. Dabei ging es für die Teilnehmer natürlich nicht nur um die Theorie – zu langes Sitzen ist ja gar nicht gut für den Rücken. Deshalb schickte Sport- und Gymnastiklehrerin Gabriele Raddadi sie auf die allseits beliebten Gymnastikbälle, die sowieso in keinem kreativen Dojo fehlen dürfen, weil man bekanntlich auch im Kampfsporttraining schöne Sachen damit machen kann. Und wenn trotz gut austrainierter Muskulatur doch mal was passiert, sind die Trainer und Lehrer dank Physiotherapeut Marcus Bangert auch darauf gut vorbereitet. Was für die Bildung und was für die Gesundheit – damit sie auch morgen noch kraftvoll zuschlagen können. :-)

Menü schließen