Nervig, fesselnd, einschneidend – Waffen in Berlin

 

Am 9. Ünd 10. Oktober fanden in Berlin zum wiederholten male zwei spezielle regioSeminare der Budo-Akademie-Europa statt. Die beiden Referenten Achim Möller 1. Meistergrad FoK und lizensierter Tonfa Ausbilder und Thomas Bielefeldt 1. Meistergrad FoK boten an beiden Tagen ein vielseitiges und interessantes Trainingsprogramm.

Die wie gewohnt schmerzhaften Hebel und Transporttechniken mit dem Tonfa und die auf die Nerven gehenden Techniken mit dem Kubotan wechselten mit würgenden und zugleich fesselnden Techniken mit dem Seil ab. Wobei auch die einschneidenden Abwehr- und Angriffsaktionen mit dem Messer nicht fehlen durften. Die Katas der Fight of Knife Ausbildung, Waffenkunde und -gesetz sowie Aspekte der Notwehr und erste Hilfe machten aus den Seminaren eine runde Sache.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Menü schließen