Fachwarte beginnen Austausch

Das neue Fachwartkonzept ist kaum raus, da sind auch schon die Ersten auf Reisen. Den Beginn macht Frank Belder, 5.Dan ATK Fachwart Ost. Er wird in die Landesgruppe West reisen und dort am 11.November den regio-Lehrgang der Landesgruppe leiten.

Martin Sülz

 

Veranstaltungsort ist die Schule für Kampfkunst Wuppertal, Heimat von Martin Sülz 6.Dan ATK. Dieser wird im Gegenzug den regio-Lehrgang der Landesgruppe Ost am 25.November in Berlin bestreiten. So haben die Schüler einmal die Gelegenheit bei anderen großen Meistern zu lernen ohne weit reisen zu müssen. Wir können nur jedem ans Herz legen diese Gelegenheit auch zu nutzen.

Für die Fachwarte ist der Wechsel ebenfalls eine gute Sache, können sie nun einmal ihre Auffassung und Trainingsmethode in die anderen Landesgruppen tragen.

So findet für alle Beteiligten ein kreativer Austausch innerhalb des ATKs statt bei dem man nur gewinnen kann. Neue oder andere Methoden, Techniken und Ansichten die helfen ATK noch besser zu verstehen und um zu setzten. Also merken: 11.November Wuppertal und im Gegenzug 25. November Berlin.

 

 

Der Lehrgang steht nicht im BI, deshalb dieser Hinweis.

Menü schließen