Erfolgreicher ATK-Lehrgang in Berlin

Lehrgangsleiter Hans-Joachim Möller (5. Dan)Am vergangenen Wochenende trafen sich die Berliner Anti-Terrorkämpfer zum offiziellen Landesgruppenlehrgang der LG Ost. Geladen hatte der Self-Defense & Survival-Club Berlin, und über 35 Sportler kamen – darunter auch viele Clubleiter und eine Vielzahl von Danträgern der Landesgruppe. Durch die positive Zusammenarbeit aller Clubleiter im Vorfeld war ein deutlicher Teilnehmerzuwachs zu verzeichnen, der alle Beteiligten in ihrem Kurs bestätigt.

Die beiden Berliner Lehrgangsleiter Hans-Joachim Möller (5. Dan) und Pierre Marmillot (2. Dan) präsentierten sich den Teilnehmern wie immer gut gelaunt und hoch motiviert. Gezeigt wurde ein breites Spektrum der ATK-Selbstverteidigung, der Schwerpunkt der Veranstaltung lag allerdings auf den neuen Prüfungstechniken mit Variationen in Angriff und Abwehr. Beide Lehrgangsleiter überzeugten mit ihrer hohen Kompetenz und konnten die Gruppe gut motivieren, so daß die Seminarteilnehmer bereits nach kurzer Zeit begeistert waren.


Teilnehmer des ATK-Lehrgangs in Berlin

Menü schließen