49 – aber nicht mehr lange

Spürt Ihr das auch, dieses Kribbeln? Das große Jubiläum rückt näher, und bald ist es da. Welchen Workshop will ich mitmachen, wie kann ich meinen Auftritt bei der Budo-Show noch aufpeppen, was ziehe ich bloß zur Gala an und was schenkt man dem Geburtstagskind, das schon alles hat? Fragen über Fragen, die langsam drängend werden. Aber Budoka im Allgemeinen und ATKler im Speziellen sollten ja gelernt haben, schnell die richtige Entscheidung zu treffen, und die kann in diesem Fall doch nur heißen: Anmelden, sofort! Claude Weiland ist mit gutem Beispiel vorangegangen und hat schon zugesagt, wie man auf der Facebook Jubiläumsseite nachlesen kann. Ihm nachzueifern, ist ausnahmsweise mal ganz einfach: Die Ausschreibung mit Anmeldeformular ist online. Und das sind die Geburtstagsparty-Programmpunkte, mit denen ATK und SDS ihre Geburtstagsgäste am 20. und 21. April vor die Qual der Wahl stellen:

  • ATK von historisch bis heute beim worldSeminar mit allen Meistern, die Dan und Namen haben.
  • Das Überraschungspaket für Vielseitige mit den SDS-Lehrern beim SDS-Lehrgang – (fast) alles außer ATK.
  • Der exklusive Kulturtrip ins Marinemuseum für die Freunde geistiger Anstrengung: Hajo Neumann kennt sich bestens aus und teilt sein Wissen gern.
  • Jubel, Staunen, Knalleffekte bei einer Budo-Show, wie es sie nur alle 50 Jahre mal gibt.
  • Die absolut angemessene Würdigung des Jahrhundertereignisses bei einem feierlichen Gala-Abend.
Menü schließen