Üte Murra, Campen
5.5.2007

Trösten ist eine Kunst des Herzens.
Sie besteht oft nur darin,
liebevoll zu schweigen.

In stiller Anteilnahme

Üte Murra

Menü schließen