Barbara Köpp, Peine
2.5.2007

Liebe Familie Weiland,
die Nachricht vom Tod Ihres lieben Mannes und Vaters hat mich leider gestern abend erst erreicht und tief bestürzt. Mit Horst Weiland ist für mich eine große Leitfigur von uns gegangen. Durch seine sportliche Schaffenskraft und seine stets sehr liebenswürdige Art wird er mir immer in starker Erinnerung bleiben. Horst Weiland wird mir unvergessen bleiben.
Da ich erst seit kurzem in meinem neuen Beruf tätig bin, kann ich leider nicht nach Wilhelmshaven zur Trauerfeier kommen, was mir eigentlich ein großes Bedürfnis ist. In Gedanken aber bin ich bei Ihnen und allen Trauernden und möchte mein aufrichtiges Beileid bekunden.

Ich wünsche Ihnen allen viel Kraft und Zusammenhalt für die nächste Zeit.

Barbara Köpp

Menü schließen