Training in Fernost

Grappling mit Alex BerezovikNein, noch ist nicht Japan-Zeit – dafür hat sich BAE-Leiter Claude Weiland aufgemacht, andere Ecken Asiens zu besuchen und Budo-Kontakte zu knüpfen. Im Vordergrund stand die Disziplin Brazilian Jiu-Jitsu, die auch in Asien weit verbreitet ist, und die Ziele waren Hong Kong, das chinesische Festland, Taiwan und Thailand. Trainingsmöglichkeiten gab es an verschiedenen Orten und unter verschiedenen Bedingungen, die aber alle eines vereinte: im Training der Spaß am Sport und oftmals hoher Wettkampfehrgeiz, Besuchern gegenüber offene Gastfreundschaft und ein großes Interesse am gegenseitigen Austausch.

Höhepunkte der Trainingsreise waren Taipei und Bangkok. In der Taiwan Brazilian Jiu Jitsu Academy in Taipei wurde Claude Weiland von Clubchef David Sinclair empfangen und trainierte unter anderem mit BJJ-Weltmeister 2008 Makoto Ogasawara. „Auf einige Regeln des BJJ“ so der BAE-Leiter „muss man sich natürlich erstmal einstellen, wenn man aus dem Classic- oder Modern-System der BAE kommt. Aber das geht schnell, und das Training war nicht nur lehrreich, sondern hat vor allem viel Spaß gemacht.“

Im Bangkok Fight Club in Thailand wurde neben Brazilian Jiu-Jitsu auch MMA und Muay Thai unterrichtet. Hier stand unter anderem Grappling-Training mit dem Thailand-Meister Alex Berezovik auf dem Programm. Der Sieger der Pan Asian Grappling Games und der Thailand Open in BJJ startet im Brazilian JJ ebenso wie im MMA (Mixed Martial Arts) und in anderen Grappling-Disziplinen und gründete den Bangkok Fight Club, der sich zu einem wichtigen Zentrum des thailändischen Grapplingsports entwickelt hat. Auch im Training mit ihm und seinen Mitsportlern konnte Claude Weiland neue sportliche Eindrücke gewinnen, die natürlich für das Jiu-Jitsu und seine zahlreichen Facetten besonders interessant sind.

Die wertvollen persönlichen Kontakte dieser Asienreise werden nun natürlich weiter gepflegt. Im Zuge dessen haben JJ-Kämpfer der BAE auch bereits eine Einladung zu den Taiwan Open 2010 erhalten.

Dojo Team in Taipei Claude Weiland und WM Makoto OgasawaraIm Training mit dem BJJ-WeltmeisterClaude Weiland mit MMA-Kämpfer Berezovik

Menü schließen