3. Todestag von Horst Weiland

Am heutigen 26. April gedenken wir schon zum 3. Mal des Todes unseres Großmeisters Horst Weiland (1928-2007). Er fehlt uns als Leitbild, Meister, Freund, Ehemann und Vater. Sein Andenken möchten wir in Zukunft weiter in Ehren halten und die Wege, die er mit uns gegangen ist, in seinem Sinne weitergehen.

Menü schließen