Erstes ASD-Turnier & Clubliga 2006

Kleine Karateka in BündeBei der ersten ASD-Formen-Meisterschaft im Jahr 2006 dominierten die Starter des Ausrichters vom Tai-Do Bünde. Bundestrainer und Leiter des Tai-Do Peter Lachmuth kann daher auf die Leistung seiner Schüler mit besonderem Stolz blicken.

Im Anschluß an die Kata-Meisterschaft fand die erste Clubliga des Jahres statt.

Im Leicht- und Semikontakt konnten die einzelnen BAE-Schulen Punkte sammeln für den begehrten Wanderpokal. Dabei bringt jeder gewonnene Kampf 2 Punkte für die Schule, ein Ünentschieden einen Punkt. In jeder Gewichtsklasse darf nur ein Starter pro Club antreten.

Den Wanderpokal für den besten Club konnte sich erneut die Mannschaft des SDS Wilhelmshaven sichern. Einen hervorragenden zweiten Platz belgete das Team der Bodychecks aus Bünde. Diese neue BAE-Schule der LG West überzeugte mit tollem Mannschaftsgeist und einem starken Teilnehmerfeld und räumte vor allem im Leichtkontaktsektor ab. Den Wanderpokal für Platz 3 blieb ebenfalls in Bünde und ging an den Ausrichter Tai-Do.

Die Ergebnisse im einzelnen:

  • 1. Platz: SDS Wilhelmshaven
  • 2. Platz: Bodychecks Bünde
  • 3. Platz: Tai-Do Bünde
  • 4. Platz: BF&BS Vlotho
  • 5. Platz: TÜS Horsten
  • 6. Platz: TG Wiesmoor
  • 7. Platz: SDS Varel
  • 8. Platz: Bodychecks II Bünde

Das Team des Ausrichters Tai-Do

Menü schließen