Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /www/htdocs/w008d7f4/baewp/wp-includes/post-template.php on line 317

Eine ganz andere Liga

Es war ein gelungener Start für die neue Liga mit dem selbstbewussten Motto „Das Turnier, das Dich wirklich besser macht“. Die Kombination aus Workshop mit wettkampfbezogenen Themen und anschließender Meisterschaft mit Tabellenwertung verspricht ein Maximum an neuen Erfahrungen, Spannung und Spaß. Beim ersten Durchgang in Bünde konnten die rund 50 Teilnehmer sich zuerst bei Peter Lachmuth wertvolle Tipps und den letzten Feinschliff in Sachen Ausdruck, Timing und Technik ihrer Kata holen, mit Nikolai Dumke ihren Kampfstil analysieren und die geeignete Wettkampftaktik austüfteln.

Mit so viel Input und Feedback ausgerüstet, ging es am Nachmittag auf die Matte, und zwar dank der „Flatrate“ für viele Starter gleich in diversen Klassen. Ihre Vielseitigkeit konnten sie in Standkata, Hard Style Formen, Selbstverteidigung, Pointfight und Leichtkontakt unter Beweis stellen. In den bestens besetzten Klassen war die Herausforderung für so manchen Newcomer noch etwas größer als gedacht – eine tolle Gelegenheit, einfach mal über sich hinauszuwachsen. Und eine tolle Gelegenheit, Punkte für die eigene Schule zu sammeln und nebenbei den ein oder anderen Kampf der Giganten zu beobachten. So konnte Mirco Engelking aus Vlotho das Finale der offenen Klasse gegen Nikolai Dumke für sich entscheiden. In der Tabellenwertung liegt nach dem ersten Wettkampftag Bünde vor Wilhelmshaven und Osterholz-Scharmbeck auf dem 1. Platz – aber das kann sich natürlich alles noch ändern. Die Entscheidung, welche Schule das Banner für den Sieger der German League 2012 mit nach Hause nehmen und an ganz prominenter Stelle im Dojo aufhängen darf, fällt am 14. Oktober bei der zweiten German League in Wilhelmshaven.

[nggallery id=34]
Menü schließen