Bayrische Meister braucht der Norden

Mit einem bayrischen „Grüß Gott“ läutete der Ausrichter vom Top Ten Kickbox Team Obertraublingen den 24. Bavaria Cup am 01.10.2011 ein. Unter den rund 400 Teilnehmern aus Deutschland, Österreich, der Schweiz, Tschechien und Italien waren auch die sechs Dauerturnierfahrer vom Kampfsportcenter Tai-Do Bünde und Budo-Sport-Club Peine. In den Disziplinen Formen, Semikontakt, Leichtkontakt, Vollkontakt und K1 wurde mit viel Biss um die begehrten Pokale gekämpft. Am Ende des Tages konnten sich die Budosportler aus dem Norden über folgende Einzelplatzierungen freuen:

Kampfsportcenter Tai-Do Bünde

Lukas Vortriedel, 3. Platz SV bis 17 J. & 3. Platz Kata Hardstyle bis 17 J. männl.

Tobias Rohde (Mitglied im Depice Star Team), 2. Platz SK +91 Kg & 3. Platz Kata Hardstyle Herren

Budo-Sport-Club Peine

Katharina Herder, 1. Platz Kata Hardstyle bis 12 J. weibl. & 2. Platz Kata Hardstyle bis 17 J. weibl.

Felix Herder, 1. Platz Kata Hardstyle bis 13 J. männl. & 1. Platz Kata Hardstyle bis 17 J. männl.

Johanna Böhme, 2. Platz SV Damen

Rebecca Köpp (Mitglied im Depice Star Team), 1. Platz SV Damen & 1. Platz Kata Hardstyle Damen

Doch die sechs wollten nicht nur mit Einzelleistungen glänzen, sondern auch beweisen, dass sie als Team siegen können. Und so starteten sie als Team BAE-Germany in der Kata Synchronklasse und errangen souverän Platz 1 und 2. Fazit: Mit sechsmal Platz 1, viermal Platz 2 und dreimal Platz 3 im Gepäck ging es nach einem sehr gelungenen Wochenende mit viel Spaß und vielen Pokalen wieder in die Heimat.

Menü schließen