Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /www/htdocs/w008d7f4/baewp/wp-includes/post-template.php on line 317

Vielseitige Kids in Baiersbronn

Zufrieden zeigte sich Veranstalter Uwe Johannsen mit dem Verlauf des ersten Kinder comboSeminars der Sportschule ASIATIC in Baiersbronn. 36 Kinder im Alter zwischen acht und zwölf Jahren absolvierten mit großem Interesse einen achtstündigen Lehrgang, der ihnen Einblicke in andere Systeme ermöglichte.

Hochkarätig waren die Lehrgangsleiter, die mit viel Engagement den jungen Teilnehmern Spaß an der Bewegung und den unterschiedlichen Stilrichtungen vermittelten. Los ging es mit ATK. Uwe Johannsen (5. Dan) demonstrierte moderne Selbstverteidigung, die bereits die Jüngsten umzusetzen in der Lage sind. Um das Erlernte zu vertiefen, durften in Kleingruppen ausgiebig Abwehrtechniken und das Lösen aus Umklammerungen geübt werden.

Bei Ralph Kaupp, 2. Dan Kick-Boxen, begann der Unterricht mit Reaktions- und Koordinationsübungen, die feste Bestandteile eines jeden Trainings sind. Darauf folgten verschiedene Box- und Kicktechniken und wie diese kombiniert, mit und ohne Pratze aufgebaut werden.

Kung Fu-Meister Thorsten Wurster (3. Toan) legte den Schwerpunkt auf die Vermittlung der traditionellen Schlangenform, deren charakteristische Merkmale, die geschmeidig fließenden Techniken, im Verlauf des Nachmittags zu technisch anspruchsvollen Kombinationen aufgebaut wurden.

Andreas Tiefengraber (2. Dan), zuständig für Jiu-Jitsu, die weiße, sanfte Kunst der Selbstverteidigung, zeigte den Kindern, wie man mit einfachen Hebeln (Nami-Juji-Gatame), Würfen (O-Soto-Gari) und Haltetechniken einem Gegner in und außerhalb einer Trainingseinheit Paroli bieten kann.

Zum Abschluss durften sich alle Kinder an einem Wettkampf-Parcour austoben und ihre Schnelligkeit, Geschicklichkeit und Konzentration unter Beweis stellen. Über eine Pokalplatz freuten sich: 1. Platz Felix Guenther, 2. Platz Alina Graf, 3. Platz Tabea Tiefengraber.

Ein rundum gelungener Lehrgang der, mit neuen Inhalten versehen, 2013 in die zweite Runde gehen wird.

Menü schließen