Jiu-Jitsu im Doppelpack in Augsburg


regio für ErwachseneZwei außergewöhnliche regioSeminare im Jiu-Jitsu fanden unter der Leitung von Bundestrainer Jörg Gerdes (4. Dan) und Fachwart Andreas Fiegert (3. Dan) im Budo-Gym Augsburg von Ausrichter Axel-Schultz Gora statt.

Weit über 50 Erwachsende und Kinder aus verschiedenen Schulen der Landesgruppe Süd folgten der Einladung zum Lehrgang und verbrachten lehrreiche Stunden mit hochklassigem Jiu-Jitsu.

Am Samstag begann das JJ-Wocheneende mit dem Erwachsenenlehrgang. Die Themen des Seminars waren Schlag- und Trittabwehren sowie die Prinzipnen der Schlagwaffen und Messerwabwehren. Der Bundestrainer stellte die Frage in den Raum, welche realistische Chance mit einer Schlagwaffe gegen einen eventuellen Messerangriff besteht…
Eindrucksvoll demonstrierte er einen Messerangriff losgelöst von den in der Regel
statisch geübten Angriffen. Sinn und Zweck dieser

Menü schließen