Endspurt: Jiu-Jitsu varioSeminar in den Startlöchern

ImageWenn am 12. April 2008 um 12 Ühr in Bünde der Startschuss für das jährliche zweitägige Jiu-Jitsu-varioSeminar fällt, sind viele Meister und Lehrer am Start, um den Teilnehmern ein breites Spektrum an Stilen, Techniken, Einsichten und Formen des Lehrens zu vermitteln.

Mit von der Partie der österreichische Großmeister Franz Strauß (10. Dan), BAE-Leiterin Hanna Weiland (3. Dan), Kurt Steube (5. Dan), Bundestrainer Jörg Gerdes (4. Dan), BAE-Fachwart Lutz Erdmann (2. Dan), Tai-Chi-Ausbilderin und Shiatsu-Expertin Anita Djakovic sowie Physiotherapeut Ralf Hemken. Schwerpunktthemen dieser ausgesuchten Referenten sind neben Jiu-Jitsu „in allen Formen und Farben“ auch Tai-Chi, Shiatsu und das sportmedizinische Tapen.

Zum Ausklang des ersten Trainingstages wird traditionell eine Seminarparty mit anschließendem Budo-Filmabend stattfinden. Als idealer Dreh- und Angelpunkt zwischen den beiden Lehrgangstagen wird hier auch in diesem Jahr wieder mit großem Zulauf und toller JJ-Stimmung gerechnet. Also: wer sich noch nicht angemeldet hat und das JJ-Event des Jahres nicht verpassen möchte, sollte sich beeilen!

Weiterführende Links:
» Termininfo JJ varioSeminar
» Ausschreibung JJ varioSeminar
» Chronik der Horst Weiland Seminare auf yudansha.de

Menü schließen