Die einzig wahre Weihnachtsfeier

Im liebevoll dekorierten Dojo des SDS Wilhelmshaven fand ein weihnachtliches Jiu-Jitsu-Turnier statt – streng genommen haarscharf vor Beginn der Weihnachtszeit und vor Eröffnung der Weihnachtsmärkte, aber danach hätte ja ohnehin niemand mehr Zeit gehabt vor lauter Glühwein und Geschenke-Stress. In letzter ruhiger Minute kamen also rund 100 Starter aller Klassen und Alterstufen zur stimmungsvollen Weihnachtsfeier nach Budoart zusammen, um das Wettkampfjahr auf der Matte ausklingen zu lassen. Unter den 15 Schulen waren die meisten aus Niedersachsen, aber auch Nordrhein-Westfalen (genauer gesagt: Bünder) hatten sich auf den Weg gemacht und lieferten unter den Augen des mitfiebernden Publikums spannende Kämpfe. Jiu-Jitsu ist offenbar Familiensport passend zum Familienfest: Manche Dojos schickten ganze Clans an den Start, die dann die Weihnachtspokale, zweifelsfrei als solche zu erkennen an den roten Nikolaussöckchen, stapelweise unter den heimischen Weihnachtsbaum schleppten. Auf diese Weise haben die Organisatoren des Turniers gleich noch einen Beitrag zur weihnachtlichen Budo-Deko der BAE-Familienmitglieder geleistet. Wir wünschen allen eine schöne Weihnachtszeit und demnächst gut gefüllte Nikolaussöckchen.

Die Ergebnisse im Einzelnen:

Miniklasse
1. Valerius Askides (Villa Vital Bremen)
2. Kira Klemke (SDS Wilhelmshaven)

Schüler Mädchen
-26 Kg
1. Sarah Schade (JJCS Wittmund)
2. Martje Mannott (JJCS Wittmund)

-30 Kg
1. Konstantina Askides (Villa Vital Bremen)
2. Tabea Gorniak (Villa Vital Bremen)
3. Sarah Marie Eich (ATKS Blumenthal)

-34 Kg
1. Miléne Kornblum (Zanshin Delmenhorst)
2. Mathilda Heinecke (Villa Vital Bremen)
3. Katharina Kleimeier (SDS Wilhelmshaven)

-45 Kg
1. Jil Siegmund (Zanshin Delmenhorst)
2. Marleen Frier (SDS Wilhelmshaven)
3. Johanna Rolle (Zanshin Delmenhorst)

-55 Kg
1. Kathrin Haase (Sporting Emden)
2. Jacqueline Brauer (JJCS Wittmund)

Schüler Jungen
-23 Kg
1. Sean Trimborn (Villa Vital Bremen)
2. Tom Kämmerer (Villa Vital Bremen)
3. Till Dunker (Villa Vital Bremen)

-26 Kg
1. Jakub Kirschnitzki (Villa Vital Bremen)
2. David Lech (Yoshin-Ryu Oldenburg)

-30 Kg
1. Kirill Friedrich (SDS Wilhelmshaven)
2. Luca Beening (Tai-Do Bünde)
3. Jan Ole Heidemann (JJCS Wittmund)

-34 Kg
1. Fiete Esser (Villa Vital Bremen)
2. Toni Dunker (Villa Vital Bremen)
3. Marcel Kwetschlich (SDK Osterholz-Scharmbeck)

-38 Kg
1. Christos Askides (Villa Vital Bremen)
2. Edgar Schmal (Zanshin Delmenhorst)
3. Brian Rossbach (Sporting Emden)

-42 Kg
1. Sohail Ramin (Zanshin Delmenhorst)
2. Max Bugaj (Tai-Do Bünde)
3. Justin Bias (Yoshin-Ryu Oldenburg)

-50 Kg
1. Raphael Rexin (JJCS Wittmund)
2. Derijan Albrecht (JJCS Wittmund)
+55 Kg
1. Pascal Eberhardt (Zanshin Delmenhorst)
2. Timo Beening (Tai-Do Bünde)

Jugend Mädchen
-60 Kg
1. Denise Eberhardt (Zanshin Delmenhorst)
2. Melina Schröder (Kuntao Schortens)
3. Jasmin Heiser (Kuntao Schortens)

Jugend Jungen
-50 Kg
1. Maurice Eberhardt (Zanshin Delmenhorst)
2. Maros Lezovic (Sporting Emden)
3. Kristian Kutzke (Budo-Sport-Club Springe)

-70 Kg
1. Max Esser (Villa Vital Bremen)
2. Nico Spahl (Zanshin Delmenhorst)
3. Niklas Beening (Tai-Do Bünde)

Damen
1. Alexandra Herrling (JJCS Wittmund)
2. Lea Hilbrink (Kuntao Schortens)
3. Ulrike Rother (SDS Wilhelmshaven)

Herren
1. Gordon Reichert (Zanshin Delmenhorst)
2. Eric Willenberg (JJCS Wittmund)
3. Christoph Helmstedt (JJCS Wittmund)

Menü schließen