Deutsche Jiu-Jitsu- und ATK-Meisterschaft

DJJATKMAm 16. und 17. Juni ist es soweit, die erste Deutsche Jiu-Jitsu- und ATK-Meisterschaft wird in Leinfelden bei Stuttgart ausgetragen. Erstmals werden dabei eine große „DJJM“ und ein ATK-Turnier in einer Veranstaltung vereint.

Die Bundesfunktionäre Hans-Joachim Möller (ATK), Jörg Gerdes (Jiu-Jitsu) sowie JJ-Meisterschaftkoordinatotin Swenja Janssen
und Ausrichter Günther Kolb von der ATK-Schule Leinfelden stehen schon in den „Startlöchern“ und bereiten in großen Zügen das Doppelturnier des Jahres vor.

Sportler aus den Disziplinen ATK, Jiu-Jitsu, Karate, Ajukate und Judo (ab Gelbgurt) können in den folgenden Kategorien starten:

  • Jiu-Jitsu Classic
  • Jiu-Jitsu Modern
  • Jiu-Jitsu Duo Team
  • Show (alle Disz.)
  • Selbsterverteidigung (alle Disz.)
  • ATK-Selbstverteidigung
  • ATK-Show
  • ATK-Prüfungstechniken
  • ATK-Formen (Einzelformen und Synchronkata)

Schon jetzt ist das Interesse an dieser Meisterschaft von Budosportlern aus
den verschiedensten Disziplinen sehr groß, so daß allen ein spannendes Turnier bevorsteht.

Kontakte:
ATK-Selbstverteidigung: » Hans-Joachim Möller (0171 – 88 47 129)
Jiu-Jitsu: Jörg Gerdes (0162 – 100 73 74)

Weiterführende Links:
» Ausschreibung Dt. JJ und ATK Meisterschaft

Menü schließen