In Stille sitzen auf einem Berg


Wieder einmal war es soweit: das art of balance-Team der ATK-S Blumenthal, Norbert Fritz und Petra Hirlbach-Thomsen, veranstalteten ihren alljährlichen Meditationslehrgang. Teilnehmer und Teilnehmerinnen aus ganz Norddeutschland waren angereist, um ein Meditationswochenende der besonderen Art zu erleben.

Zur Einstimmung erklärte aob-Dozent Norbert Fritz die „richtige“ Atmung. Im Anschluss übten sich dann alle im „Sitzen in Stille“, ehe aob-Lehrerin Petra Hirlbach-Thomsen ihre Schüler zu einem ganz besonderen Herbstspaziergang mit auf die Reise nahm. Als Abwechslung dienten dann Geh- und Bewegungsmeditationen. Danach stellte Norbert Fritz den Teilnehmern die Frage „Wie ehrlich bin ich zu mir selbst?“

Den Samstag Abend ließ man in gemütlicher Runde ausklingen, nicht aber ohne Vorfreude auf den kommenden Tag. Denn der Sonntag startete mit einem „Gruß an den Morgen“, welchen Petra Hirlbach-Thomsen anschaulich präsentierte. Diese

Menü schließen