Trauer um Großmeister Heinrich Arians

Heinrich AriansWir trauern um Großmeister Heinrich Arians, der mit uns seit 45 Jahren den Budo-Weg gegangen ist. Seinen Angehörigen gilt unsere stille Anteilnahme, seinen Schülern wünschen wir, dass sie sein Andenken in Ehren halten können. Auch für uns wird er als Mann der ersten Stunde unvergessen bleiben.

Heinrich Arians, 1971 in die BAE eingetreten, hat uns auf unzähligen Wegstrecken begleitet und selbst viele Wegmarken im Budo gesetzt. Er war der Kampfrichter, den nichts aus der Ruhe bringen konnte, der Lehrer, der Kinder, Jugend und Erwachsene um sich scharte, der Meister, der bei internationalen Meisterschaften mit seinem berühmten Holzbohlenbruchtest auftrat, und schließlich der Freund auf einem langen Budoweg. Wir werden ihn vermissen und denken dankbar an die gemeinsame Zeit zurück.

Menü schließen