Österreich: Höchstwertungen für Kader

 

Am letzten Wochenende fanden im österreichischen Bad Schallerbach die Austrian Classics statt – und drei Mitglieder unseres Kaderteams waren mit von der Partie. Mirco Engelking gewann in der Klasse Hardstyle der Männer mit einer grandiosen Wertung: die Kampfrichter zogen für seine Vorführung der Kata ASD-Godan fünfmal die Höchstwertung. Auch im Semikontakt kämpfte Mirco seine Gegner in Grund und Boden. Nach einem spannenden, aber überlegenen Endkampf stand somit der Gewinner aus Vlotho fest.

Auch Rebecca Köpp aus Peine gewann in ihren beiden Hardstyle-Klassen. Die Wertung war ebenfalls ein Traum: viermal die Höchstpunktzahl und einmal ein Zehntel darunter.

Oliver Tschammer aus Wilhelmshaven holte sich einen 3. Platz jeweils im Semi- und Leichtkontakt. Der Kampf um den Einzug ins Finale war im Leichtkontakt ein sehr umstrittener: Obwohl Oliver eindeutig nach Punkten führte, verlor er mit zwei zu eins Stimmen. somit kam am Ende leider nur Platz 3 heraus.

Die drei Spitzensportler hatten viel Spaß bei der Meisterschaft und auf ihrer Reise und kamen mit insgesamt sechs Pokalen im Gepäck wieder nach Deutschland zurück. Ein schönes Turnier und viele neue Kontakte!

Menü schließen