2. Budo Benefizlehrgang


Budo Benefiz Lehrgang

 

Am 6. Februar 2010 wird es wieder einen Benefizlehrgang in Bochum Wattenscheid zu Gunsten des Kinderhospiz Arche Noah in Gelsenkirchen geben. Auch dieses Mal haben wir fünf Lehrgangsleiter aus verschiedensten Disziplinen gewinnen können. Ausrichter wird wieder der Judoka Wattenscheid (Markus Eßler & Thomas Beyer) in Zusammenarbeit mit der BAE-Leitung sein. Selbstverständlich werden wieder alle Einnahmen zu 100% verspendet. Bei der letzten erfolgreichen Veranstaltung konnten wir 1240 Euro den Kindern zu gute kommen lassen, wir hoffen, dass es uns wieder gelingt, eine ähnlich hohe Summe dem Hospiz zu überreichen. Es wird auch bei einer Teilnahme-Gebühr von nur 20 Euro bleiben. Jeder Lehrgangsleiter wird für Kinder ab 12 Jahren als auch für Erwachsene eine Stunde unterrichten.

Lehrgangsleiter in diesem (nächsten) Jahr sind:

 

Christian Wiederanders, 7. Dan Tatsu Ryu Bushido

Christian beschäftigt sich schon seit Jahrzehnten mit den traditionellen Aspekten der Japanischen Kampfkunst. Ob Selbstverteidigung oder Teezeremonie, bei ihm kommt kein Aspekt zu kurz. Dieses Mal wird er Techniken mit dem Bokken lehren.

 

Nikolai Dumke, 3. Dan ASD Karate

Neben den zahlreichen Kick-Box-Erfolgen, auch auf internationaler Ebene, gehört Nikolai wohl zu den festen BAE Größen. Er wird auf seine ganz besondere Art Einblicke in das ASD-Karate geben.

 

Wolfgang Küppers, 2. Dan Aikido

Im klassischen Aikido werden Kampfkunst- und Selbstverteidigungstechniken ohne Kraftaufwand gelehrt. Die typischen Ausweich- und Kreisbewegungen werden sicherlich Bestandteil seines Ünterrichtes sein. Hebel und Wurftechniken sind ebenfalls elementar für das Aikido.

 

Björn Schmiedeberg, Mixed Martial Arts Instructor

Seit seinem 12. Lebensjahr beschäftigt er sich mit den unterschiedlichsten Aspekten der Kampfkünste, von Jeet Kune Do bis Jiu-Jitsu und auch ATK. Er hat auch schon an mehreren Freefight Turnieren teilgenommen und leitet das Projekt: „Stark ohne Limit“ bei der es u.a. auch um die Förderung benachteiligter Kinder geht. Björn wird Einblicke in den Bodenkampf und den

Menü schließen