Fachwart lädt ins Tal der Wupper

ImageZum ATK regio lädt Fachwart Martin Sülz (4. Dan) am 19. April 2008 alle ATKer der Landesgruppe West, und natürlich auch alle anderen Interessierten nach Wuppertal ein.

Zum Thema des Lehrgangs hat sich M. Sülz die flexible Anwendung der ATK-Techniken sowie Weiterführung bei Widerstand vorgenommen. Ein Thema, das auch die höhere Graduierungen ansprechen soll, jedoch genauso für Anfänger wichtig ist, stellt doch gerade der Anfänger öfter die Frage: „und was passiert, wenn…?“.

Darüber hinaus wird auch wieder bei schlechten Lichtverhältnissen bis hin zur völligen Dunkelheit geübt werden. Teilnehmer des letzten Lehrgangs konnten diese Erfahrung schon machen und hatten viel Spaß dabei. Wer also jetzt Lust bekommen und womöglich auch noch nie die Schwebebahn gesehen hat, sollte am 19.4. nach Wuppertal kommen. Zeit und genaue Anschrift kann man der Ausschreibung sowie der Homepage der Kampfkunstschule Wuppertal entnehmen. Dort findet sich auch eine Anfahrtsbeschreibung. Das Team um Martin Sülz freut sich auf rege Teilnahme und heißt alle Sportler herzlich willkommen!

Weiterführende Links:
» ATK regioSeminar West Termininfo
» Website der Kampfkunstschule Wuppertal

Menü schließen