Benefizlehrgang für Sri Lanka

ATK in Sri LankaDer ATK-Lehrgang „Best Western“ am 9./10. April in der LG West wurde zum Benefizlehrgang erklärt. Alle Einnahmen kommen Opfern des Seebebens in Sri Lanka zugute.

Das Spendenprojekt ist auf Initiative des Betreuers der BAE Sektion Sri Lanka, Olaf van Ellen, ins Leben gerufen worden und wird von der BAE-Leitung sowie allen am Lehrgang beteiligten Referenten unterstützt.

Durch die Aktivität in der Sektion Sri Lanka, die überwiegend ATK betreibt, hat die BAE viele Mitglieder und Sportfreunde gewonnen. Diese persönliche Verbindung war ein Grund mehr für Referenten, Veranstalter und Ausrichter, alle Einnahmen dem eigens gegründeten „Budo e.V.“ zu spenden. Der Verein wird das gesamte eingenommene Geld direkt und ohne Verwaltungsgebühren ins Zielgebiet nach Sri Lanka leiten.

Gerne werden auch unabhängig von der Lehrgangsteilnahme Spenden entgegengenommen. Die Kontoverbindung lautet: Spendenkonto-Nr. 411902202 (IBAN: DE67360800800411902202) Dresdner Bank Essen BLZ: 360 800 80 (BIC: (SWIFT) DRESDEFF360) Konto-Inhaber: Olaf van Ellen ?Verwendungszweck: Spenden Sri Lanka.

Menü schließen