ATK-Spezial 2011

Bereits am 02. Juli war es wieder so weit für das ATK-SV Spezial 2011 in Nauen.  Das germanySeminar bei Berlin findet traditionell auf einem alten Fabrikgelände statt. Matten wird man hier vergeblich suchen und auch ein Gi wäre überflüssig. Robuste Straßenkleidung und Betonboden machen den Charme dieser Veranstaltung aus. Die sechs Referenten Achim Möller (6. Dan), Frank Belder (4. Dan), Mecit Sizmaz (4. Dan), Shaun Shepherd (2. Dan), Georg Fiedler (2. Dan) und Thomas Bielefeldt (1. Dan) sorgten wieder einmal für einen gelungenen Mix aus Technik- und Situationsschulung.

Aber auch das Wetter machte dieses Seminar mal wieder zu einem besonderen Erlebnis. Hatten wir in den vergangenen Jahren immer mit extremer Hitze bis über 35 Grad zu kämpfen, war es in diesem Jahr genau das Gegenteil – 14 Grad und durchgehender Nieselregen machten den Teilnehmern zu schaffen. ATK ist eben keine Schönwettersportart, und zum Glück mindert Kälte das Schmerzempfinden allenfalls bei Sportverletzungen, nicht bei Nervendruckpressen. Also wird auch 2012 dieses Event bei jedem Wetter wieder stattfinden und allen Kampfsportlern die Möglichkeit bieten, Selbstverteidigung unter realistischen Bedingungen zu erleben.

Menü schließen