Auf in die 20er Jahre!

 

Erich Rahn - "Jiu-Jitsu - die unsichtbare Waffe"Im Rahmen des dritten Nikolaus regioSeminars findet am Samstag, den 4. Dezember im Sporting-Emden ein Jiu-Jitsu Seminar im Stil der 20er Jahre mit Jiu-Jitsu Bundestrainer Jörg Gerdes (5. Dan) statt. Die Kleiderordnung für diesen Tag ist bindend, denn der Jitsuka der Zwanziger trägt zu einer weißen Jiu-Jitsu-Jacke und schwarzen Mattenschuhen eine schwarze kurze Hose.

Der Inhalt des Seminars ist nicht nur mit Tricks und Kniffen der Altvorderen gespickt, sondern zum Beginn des Seminars wird der Film „Jiu-Jitsu Die unsichtbare Waffe“ von Erich Rahn gezeigt. Natürlich werden alle Fotos von diesem Seminar in schwarz-weiß geschossen :)

Beginn des Seminars ist am 04.12.2010 um 12:00 Ühr und das geplante Ende ist um 16:00 Ühr.Bis zum 2. Dezember könnt Ihr Euch noch zu diesem Seminar anmelden!

Menü schließen